OnlineShop

EXPERT – Handgewindebohrer

Handgewindebohrer sind mehrteilige Sätze, die für den Handgebrauch gedacht sind. In Kombination mit einem passenden verstellbaren Windeisen ermöglichen sie es Ihnen, maschinell nicht zugängliche Gewinde zu bearbeiten. Dies ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie schwer zerspanbare Werkstoffe bearbeiten möchten.

Für das Nachschneiden von bereits bestehenden Gewinden eignen sich Fertigschneider, aus den mehrteiligen Sätzen, besonders gut. Diese haben einen kurzen Anschnitt (Form C mit 2-3 Gängen) und sind günstiger als vergleichbare Maschinengewindebohrer. 

Unsere Vorschneider für Bewegungsgewinde (Trapez, Acme, etc.) oder für schwer zerspanbare Werkstoffe sind mit einem Führungszapfen versehen. Dieser hilft beim Einführen in die Kernlochbohrung und sorgt für eine korrekte Position des Gewindebohrers. 

Wählen Sie Ihre Gewindenorm und kommen Sie direkt auf die Katalogseite