OnlineShop

Wichtige Formeln

Schnittgeschwindigkeit und Drehzahl

v = (Dπn) : (π)

v = (v1000) : (Dπ)

n = Drehzahl (U/min)
v = Schnittgeschwindigkeit (m/min)
D = Nenndurchmesser (mm)

Errechnung des Kernloch-Ø

d4 = D - P*

D = Nenndurchmesser (mm)
P = Steigung

* gilt nicht für TR, RD oder konische Gewinde

Aufmaß am Gewindebohrer bei gegebener Beschichtungsdicke

h = 2(a : sin α) 

a = Schichtdicke
α = 1/2 Flankenwinkel

sin 30° = 0,5
sin 27,5° = 0,461
sin 15° = 0,259

Berechnung der Spannstärke

ae = (P20,5) : (zl4)

P = Steigung
z = Nutenzahl
l4 = Anschnittlänge

Drehmomente und Leistungsbereich

MD = (kch2d1) : (8000) Nm

P = (MDn) : (9500) kW

Pm = (P) : (ηM) kW

kc = Spezielle Schnittkraft (Nmm2) (gemäß Tabelle)
h = Gewindesteigung 
d1 = Gewinde-Nenn-Ø
n = Drehzahl (U/min) 
Pm = Erforderliche Maschinen-Antriebsleistung
ηM = Maschinenwirkungsgrad < 1 

WerkstoffeRm/UTS 
(N/mm2)
Kc-Wert (N/mm2)
Unlegierter Baustahl-7002300
Automatenstahl-7002300
Baustahl500–9502500
Vergütungsstahl, mittelfest500–9502600
Nitrierstahl, vergütet950–14003600
Werkzeugstahl950–14003600
Rost- und säurebeständiger Stahl austenitisch500–9503200
Aluminiumlegierungen, langspanend-550800
Kupferlegierungen, langspanend300–7001100
Grauguss100–400 
(120–260 HB)
1250
Legierter Grauguss150–250 
(160–230 HB)
1600
Temperguss350–700 
(150–280 HB)
1100
Aluminiumlegierungen, kurzspanend-400680
Kupferlegierungen, kurzspanend-500720

Umrechnung Zoll in mm

1 Zoll = 25,400 mm

> z. B. Steigung 28 Gang = 0,90mm