OnlineShop

EXPERT – Maschinengewindebohrer mit Farbringsystem

Die Maschinengewindebohrer stellen unser wichtigstes Produktions-Segment dar. Neben den Standardausführungen konnte sich auch unser Farbringsystem sehr stark auf dem Markt durchsetzen.

 

Was sind Maschinengewindebohrer und wo kommen Sie zum Einsatz?

Maschinengewindebohrer sind Werkzeuge, mit denen man ein Gewinde in einem Zug mithilfe einer Maschine in ein zu bearbeitendes Werkstück einbringt. Diese Maschinen können unter anderem Gewindeschneidarme, Standbohrmaschinen, Handbohrmaschinen, Drehmaschinen oder Fräsmaschinen sein. Also industrielle Serienmaschinen wie auch Heimwerksmaschinen.

 

Was macht einen Lubero Maschinengewindebohrer so besonders? 

Da ein Maschinengewindebohrer in der Regel mit anspruchsvolleren Grundvoraussetzungen konfrontiert sind, gibt es einige Bedingungen, an die das Fertigen eines Maschinengewindebohrers geknüpft ist. Dazu gehört z.B. das Aushalten schnellerer Schnittgeschwindigkeiten, die Beständigkeit gegen höhere Reibungskräfte und eine erhöhte Standzeit.

Um die hohen Erwartungen an einen exzellenten Maschinengewindebohrer zu erfüllen, sollte man nicht nur auf die Bauform oder die Normen achten. Viel wichtiger sind z.B. die Anpassung der Schneidegeometrie angelehnt an den zu bearbeitenden Werkstoff. Das Material, aus dem der Maschinengewindebohrer gefertigt wird und die richtige Herstellung bzw. das richtige Schleifen eines Gewindebohrers spielen ebenso eine große Rolle. 

Diese Faktoren werden vor jeder Fertigung bis ins kleinste Detail analysiert und optimiert, nur so können wir sicherstellen etwas Besonderes geschaffen zuhaben.  

 

So findet garantiert jeder, was er sucht!

Um unseren Kunden die beste und schnellstmögliche Beratung zu bieten, haben wir die Maschinengewindebohrer mit 6 verschiedenen Farbringen versehen. Rund 80 Prozent aller Schneidaufgaben lassen sich so bereits einfach lösen, ohne lange nach dem passenden Werkzeug suchen zu müssen. So beherbergt der Maschinengewindebohrer schon all die spezifischen Voraussetzungen für Ihr Vorhaben mit der Auswahl der richtigen Farbe.

Wählen Sie Ihre Gewindenorm und kommen Sie direkt auf die Katalogseite

Maschinengewindebohrer Typ Multi – ViolettRing

TiAlN beschichtet

LUBERO Hochleistungs- Gewindebohrer HSSE-PM TiAlN - Typ MULTI - Gewindeschneider der Extraklasse

        Mit unseren Typ Multi Maschinengewindebohrer bekommen Sie eine universell einsetzbare                     Allround-Waffe.

        Was ist TiAlN?

        Die Typ-Multi-Maschinengewindebohrer werden nach der Herstellung mit einer Titan-Aluminium-           Nitrit-Beschichtung verstärkt. Das ist eine Verbindung zwischen den Komponenten Titan,                           Aluminium und Stickstoff, die in Kombination die Standzeit des Maschinengewindebohrers                         abhängig des zu zerspanenden Werkstoffes um das 10fache erhöhen kann. Gekennzeichnet sind             die Typ-Multi-Maschinengewindebohrer in unserem Sortiment immer mit einem violetten Ring.

        Welche Eigenschaften bringt der TiAlN-Beschichtete Maschinengewindebohrer mit?

        Trotz der geringen Schichtdicke von ca. 1–3 µm erreicht der Gewindebohrer einer Härte von bis zu            3.400 HV und hält Temperaturen bis zu 900° stand. Damit eignet sich die TiAlN-Beschichtung für            sehr harte Werkstoffe. Neben der Zerspanung von Stahl <1.400 N/mm² oder rostfreiem Edelstahl            kommt die TiAlN-Beschichtung auch bei weicheren Werkstoffen wie z.B. Messing, Bronze oder                Aluminium zum Einsatz.

         Empfehlung:derTyp-Multi steht für Vielfältigkeit. Wer nur einen Maschinengewindeschneider für          verschiedene Werkstoffe und Anwendungsbereiche sucht, der ist mit unserem Typ-Multi                            Gewindeschneider exzellent ausgestattet.

maschinengewindebohrer Typ Uni - Grünring

TiN beschichtet 

LUBERO Maschinen- Gewindebohrer - Grünring mit TiN-Beschichtung für noch bessere Ergebnisse

        Der Maschinengewindebohrer Typ UNI überragt im Bereich der Normalstähle.

        Maschinengewindebohrer mit Typ-Uni Kennzeichnung gibt es bei uns in zwei Varianten, blank und          TiN-Beschichtet. Beide Varianten werden in unserem Sortiment mit einem grünen Ring                                gekennzeichnet.

        Die blanke Variante lässt Bearbeitungen von Stahl bis zu 900 N/mm² zu. Die TiN beschichteten                 Maschinengewindebohrer lassen eine Bearbeitung von Stahl bis zu 1.200 N/mm² zu und                               bekommen ein Gold/Gelbe Veredelung.

        Was ist eine TiN-Beschichtung?

        TiN also Titannitrid ist eine Beschichtung, die Anwendungstemperaturen bis zu 600° standhält                 und eine Härte von 2.700 HV erreicht. Die Schichtdicke der TiN-Beschichtung beträgt 2–4 µm.

Maschinengewindebohrer Typ alu – gelbring

CrN beschichtet

LUBERO Maschinen-Gewindebohrer für Aluminium & langspanende Materialien - Gelbring Gewindeschneider

        Wer spezifisch nur Aluminium bearbeiten möchte, kommt an unseren Typ-Alu                                                   Maschinengewindebohrer nicht vorbei.

        Wie es der Name schon verrät, handelt es sich bei unserem Typ-Alu-Maschinengewindebohrer um         echte Spezialisten, wenn es um das Gewindeschneiden in Aluminium geht.

        Was macht das Typ-Alu so besonders?

        Der Aluminiumspezialist wird nicht nur mit einer Silber-grauen CrN-Beschichtung veredelt,                       sondern bekommt auch eine spezifisch angepasste Schneidegeometrie für das                                                 Gewindeschneiden in Aluminiumwerkstoffen.

        Was ist eine CrN-Beschichtung?

        CrN steht für Chromnitrid, das ist eine Niedertemperatur Beschichtung bei der, unser                                   Maschinengewindebohrer bei ca. 200° beschichtet wird. Die Beschichtung erreicht dabei eine                 Härte von 2000 HV, eine Anwendungstemperatur von 800° und eine Zugfestigkeit von bis zu 600             N/mm².

Maschinengewindebohrer Typ vg – Rotring 

Spezielle Schneidegeometrie

LUBERO Maschinen- Gewindebohrer Rotring - der perfekte Gewindeschneider für hochfeste & harte Stähle

        Unsere Typ-VG Maschinengewindebohrer eignen sich hervorragend bei der Bearbeitung von                   vergüteten und hitzebeständigen Stählen.  

        Stahl mit einer Zugfestigkeit von <1.200 N/mm² lässt sich mit dem Typ-VG                                                             Maschinengewindebohrer exzellent bearbeiten, weshalb der Typ-VG häufig bis überwiegend bei               vergüteten und hitzebeständigen Stählen zum Einsatz kommt.

        Welche Vorteile bietet der Typ-VG?

        Der Typ-VG kommt in der blanken Ausführung, d.h. unbeschichtet. Durch eine angepasste                           Schneidegeometrie lassen sich somit schwer zerspanbare Werkstoffe bearbeiten und das mit                 einer unbehandelten Gewindeschneideroberfläche.  

 

Maschinengewindebohrer typ Gg -weißring

TiCN beschichtet

LUBERO Gewindebohrer und Gewindeschneider mit Captain LUBERO und LUBERO Expertman - Anwendung Guss

         GG steht für Grauguss und genau für diesen Werkstoff bieten wir den perfekt abgestimmten                   Maschinengewindeschneider, den Typ-GG.

        Da Grauguss sehr kurzspanend ist, empfehlen wir immer einen geradegenuteten                                               Gewindeschneider, da man bei der Graugussbearbeitung die Späne nicht nach oben ausführen                 kann. Mit einer TiCN-Beschichtung und einer angepassten Schneidegeometrie erfüllt unser Typ-             GG Gewindeschneider alle Voraussetzungen für die Bearbeitung von spröden Gusswerkstoffen. In           unserem Sortiment kennzeichnet sich Typ-GG Gewindeschneider immer mit einem weißen Ring.

        Was ist TiCN? Eigenschaften

        TiCN also, Titancarbonitrid wird überwiegend bei niedriglegierten Stählen eingesetzt und                           kennzeichnet sich durch eine blau-graue Oberfläche. Eine Härte von 3.200 HV und eine                                 Hitzebeständigkeit von bis zu 600° sind ebenso wichtige Vorteile beim Bearbeiten von                                   Gusswerkstoffen. Die Schichtdicke beträgt 2–4 µm. 

        Die Zugfestigkeit der zu bearbeitenden Gusswerkstoffen sollte bei max. 900 N/mm² liegen.

Maschinengewindebohrer typ va -blauring

Vaporisierte Oberfläche

LUBERO Gewindebohrer für Edelstahl, V2A, V4A, INOX, Nirosta - vaporisiert Blauring Gewindeschneider

        Rost und säurebeständige Stähle sind die Hauptbearbeitungswerkstoffe unserer VA-                                   Gewindeschneider

        Gekennzeichnet mit einem blauen Ring nimmt sich unser Typ-VA Gewindeschneider                                       gekonnt VA-Werkstoffe (Edelstähle) vor.

        Auch hier arbeiten wir mit einer speziellen Oberflächenbehandlung (Vaporisierung) und einer                     optimierten Schneidegeometrie.

        Was ist eine Vaporisierung?

        Eine Vaporisierung ist keine Beschichtung, sondern eine Oberflächenbehandlung, die den                           Gewindeschneider widerstandsfähiger gegen Aufschweißungen macht, indem der Abriss des                   Schmierfilms vermindert wird. Die Zugfestigkeit steigt auf 1200 N/mm² und die Standzeit wird                 deutlich erhöht.

Das LUBERO-FARBRING-SYSTEM

1200 N/mm21000 N/mm2800 N/mm2600 N/mm21400 N/mm20 N/mm2400 N/mm2200 N/mm2

Die Typen im Überblick

Unsere Maschinengewindebohrer mit der bewährten Farbringmarkierung garantieren durch die spezielle Konstruktion optimale Schneidergebnisse und -leistungen in den jeweils definierten Anwendungsgebieten. Die sechs Farben stehen dabei für die gängigsten Werkstoffe, die verschiedene Festigkeiten aufweisen. Unser Farbring-Spirale verschafft einen ersten Überblick über die jeweiligen Einsatzgebiete.